Rücksicht macht Wege breit – Danke Ihre Landwirte

Mit diesem neuen aktuellen Bodenpiktogramm werben die Landwirte im Landkreis Kaiserslautern auf Ihren Wirtschaftswegen, die gleichzeitig Radwege sind oder von Radelnden benutzt werden um Verständnis für Ihre Arbeit.

Dies finde wir eine positive Mitteilung für die gemeinsame Nutzung von Wegen, die sowohl Wirtschaftswege und offizieller touristischer Radwege sind. Dies ist besser als ständig auf sein Recht zu pochen, dies ist mein Weg. Es sollte für jeden Radelnden, egal ob er als Rad-Tourist oder als Pendler unterwegs ist, selbstverständlich sein, dem Landwirt Platz zu machen. Den dieser arbeitet ja auch für uns und sogt dafür das wir Grundnahrungsmittel bekommen. Auch wir vom ADFC Kreisverband KL vermitteln unseren Mitradelnden bei unseren geführten Gruppenfahrten immer, dass Platz gemacht wird, wenn uns ein landwirtschaftliches Gefährt entgegenkommt oder überholen will.

Somit kann man nur Sagen Miteinander ist immer besser, als ein ständiges Gegeneinander.

Zu finden sind diese Piktogramme auf dem Lauter-Radweg zwischen Sambach und Katzweiler und am neuen Kreisel in Katzweiler rauf zum Höhenweg nach Mehlbach

Ins Leben gerufen hat diese Aktion der Ortsbürgermeister von Katzweiler, Sven Rheinheimer, er hat eine Schablone besorgt. Er will sie demnächst weitergeben, damit noch mehr Wirtschaftswege damit markieren können. Dies wurde in der letzten Ortsbürgermeisterdienstbesprechung besprochen und er konnte die anderen Ortsbürgermeister für die gute Idee gewinnen. So werden wir in Zukunft diese Piktogramme noch öfters sehen, damit frühzeitig Konflikte zwischen Radfahrern und Landwirten erst gar nicht aufkommen.

Both comments and pings are currently closed.

Free T-Mobile phones on sale | Thanks to Best Savings Accounts, Conveyancing Fees and Used Cars